TU Wien Racing

Neben dem Studium zu jobben ist nichts Ungewöhnliches, ein eigenes Rennauto zu bauen hingegen schon! Angetrieben durch die Faszination zum Rennsport gründete eine Gruppe engagierter Studenten der TU Wien 2007 das Rennteam TU Wien Racing.

Jedes Jahr bauen wir einen Rennwagen, mit dem wir im Sommer gegen Universitäten aus aller Welt bei Formula Student Bewerben antreten. Unter anderem geht es dabei auf den Red Bull Ring (AUT), Circuit de Barcelona-Catalunya (ES), Hockenheimring (DE) oder auch nach Kroatien, in die Niederlande oder nach Ungarn.

Was damals als Kleingruppe seinen Anfang nahm, hat sich mittlerweile zu einer regelrechten Großfamilie entwickelt: Mittlerweile umfasst das Team knapp 100 rennsportbegeisterte Mitglieder aus mehreren unterschiedlichen Studienrichtungen. Von den Klassikern Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik bis hin zu Wirtschaft und Orientalistik ist bei uns alles vertreten.

 

TU Wien Racing ist eine Familie, die nicht nur die Faszination an den Rennsport teilt, sondern auch ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihr Geschick. Gemeinsam wachsen wir an Herausforderungen und bieten Studierenden die Möglichkeit, das angesammelte Wissen aus dem Studium in der Praxis anzuwenden.

 

Nähere Informationen wie auch du Mitglied bei TU Wien Racing werden kannst findest du auf unserer Website.

Schwerpunkt:
Automotive Engineering
Sprache:
Deutsch
Besonderheiten:
Rennwagen bauen, statt Netflix schauen
Wöchentliches Teammeeting:
Montagabend
Bewerbung:
Jeweils zu Beginn des Sommer- & Wintersemesters
Soziale Netzwerke
Share Project: